Typenschilder

Passende Etikettendrucker zu unseren Typenschildern finden Sie auf unserer Homepage :

https://www.msm-technik.de

EU-Richtlinien verpflichten Hersteller und Importeure bestimmter Produkte, wie z. B. Maschinen, elektronische Geräte und Bauprodukte ihre Produkte zu kennzeichnen.
Damit wird erklärt, dass diese den einschlägigen Bestimmungen bzw. den harmonisierten EU-Normen entsprechen. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit Typenschilder oder auch Leistungsschilder für weitere Informationen anzubringen. Gleichfalls dienen Typenschilder der Sicherheit und Gesundheit der Anwender.
Die firmenspezifischen Daten auf Leistungs- und Typenschildern wie auch die Produktmerkmale können in einem optisch und systematisch ansprechendem Design angebracht werden. Die Verwendung der Anschrift und Kontaktdaten ermöglichen dabei eine schnelle Kontaktaufnahme im Rahmen der Gewährleistung.
Die Individuelle Corporate Identity mit Firmenlogo, Schrifttype und Farben, ermöglichen die Wiedererkennbarkeit und zeigen Kunden und Interessenten einen schnellen Hinweis zum Hersteller oder Importeur.
Typenschilder und Leistungsschilder identifizieren, klassifizieren und beschreiben Ihre Produkte. Seit dem 29.12.2009 gilt die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.
Demnach müssen folgende Angaben erkennbar, deutlich lesbar und dauerhaft auf allen Maschinen und Anlagen angebracht sein: Firmenname und vollständige Anschrift des Herstellers, Webadresse, Telefon usw. Bezeichnung der Maschine CE-Kennzeichnung Baureihen- oder Typbezeichnung gegebenenfalls Seriennummer Baujahr/Monat/Tag Folienschilder bieten den generellen Vorteil, dass sie sich der Form des zu beklebenden Untergrundes hervorragend anpassen.
Das Material ist aus hauchdünnem Polyester und kann mit einem Thermotransferdrucker nach ihren Eingaben bedruckt werden.
Anwendungsbereiche unterscheiden sich unterschiedlichste Anforderungen an die Beständigkeit der Typenschilder gegen Umgebungseinflüssen. Sprechen Sie uns an, wir haben die passende Lösung.